3x800m-Staffel der Frauen verkauft sich teuer bei Deutschen Meisterschaften

Mönchengladbach, 31.07.2016 – Topfit präsentierten sich die Läuferinnen der 3×800 Meter-Staffel der LG Brillux Münster bei den Deutschen Langstaffel-Meisterschaften am Sonntag in Mönchengladbach. Mit Saisonbestleistung von 6:59,92 Minuten blieben Margot Wyrwoll, Charlotte Lillack und Johanna Gerwin unter der 7 Minuten-Marke und liefen alle im Bereich ihrer persönlichen 800 Meter-Bestleistungen. Startläuferin Margot Wyrwoll behauptete sich im Feld und übergab im ersten Zeitendlauf nach 800 Metern als Führende an Charlotte Lillack, die mit Saisonbestzeit anschließend Johanna Gerwin auf die letzten beien Runden schickte. Gerwin brachte dann den Staffelstab als Dritte  ins Ziel. “Damit haben wir das Maximale rausgeholt und hier bei den Deutschen Staffelmeisterschaften eine gute Leistung gezeigt”, freute sich das Trio. In der Gesamtwertung belegten die drei Mittelstrecklerinnen wie im Vorjahr Rang 15. Wie immer waren die Staffelläufe hochkarätig besetzt. So lief die erstplatzierte Staffel der LG Stadtwerke München einen neuen deutschen U23-Rekord.