Ben Rose läuft in Schweinfurt zweite U18-DM-Norm

Bei der DLV U18-Gala in Schweinfurt hat Ben Rose das Norm-Double für die U18-DM in Ulm vom 4.08. bis zum 6.08.17 perfekt gemacht und sich in starker Form präsentiert. Im 100 Meter-Vorlauf blieb er in 11,24 Sekunden erstmals unter der geforderten Norm und bestätigte dann kurz später auch noch einmal seine DM-Norm über 200 Meter in 22,79 Sekunden.

Luka Herden lief in Schweinfurt im 100 Meter-Vorlauf eine eindrucksvolle neue persönliche Bestzeit in 10,81 Sekunden und war damit insgesamt Zweitschnellster aller Vorläufe. Auf das Finale verzichtete er zugunsten des Weitsprungwettbewerbes, in dem er mit 7,11 Metern auf Platz sechs kam.

 

Ergebnisse DLV U18-Gala 2017 in Schweinfurt