Enseling stürmt zum Jahresende in die Deutsche Bestenliste der M14

Wenige Stunden vor Ablauf der Saison 2015 konnte sich LG Brillux-Nachwuchsläufer Oskar Enseling beim Silvesterlauf in Münster über 5 km in starken 17:30 Minuten noch eine Top-10 Platzierung in der Deutschen Jahresbestenliste der männlichen Jugend M14 sichern. In einem couragierten Rennen ist Enseling zum Jahresabschluss noch die siebschnellste Zeit dieses Jahr in Deutschland in der M14 über 5km Straße gelaufen. Im Gesamteinlauf an der Sentruper Höhe in Münster erreichte der 14-jährige Schüler ebenfalls Platz 7 von über 600 Teilnehmern. Den Lauf gewann der Fünfte der Deutschen U20-Meisterschaften über 800 Meter, Marvin Hebenbrock von der LG Dorsten in 16:13 Minuten.

Auch Trainer Jörg Riethues, der sich derzeit mit Nils Voigt im Trainingslager in Südspanien befindet, zeigte sich per WhatsApp begeistert vom Auftritt seines Schützlings:“ Oskar wollte unbedingt ein schnelles Rennen laufen. Mit 17:30 Minuten hat er jetzt wirklich eine starke Leistung abgeliefert.“ Enseling trainiert seit ca. fünf Monaten im Mittel- und Langstrecken-Team der LG Brillux Münster unter Leitung von Riethues.

Mit jeweils zwei ersten Plätzen liefen auch die beiden Schülerinnen Mariam Ibrahim und Rosalie Kirchhefer von der LG Brillux Münster tolle Zeiten. Die 11-jährige Rosalie Kirchhefer gewann die 5 Kilometer in der Klasse WU12 in schnellen 22:09 Minuten. Miriam Ibrahim war in der WU14 noch 15 Sekunden schneller und gewann hier in 21:56 Minuten.