Enseling Westdeutscher Vizemeister über 3000 Meter – Bruns Platz 4 im Langsprint

Arnsberg, 26.06.2016 – Mit einem starken Auftritt bei den Westdeutschen U16-Meisterschaften konnten die beiden LG Brillux Münster Athleten Jakob Bruns und Oskar Enseling über 300 Meter bzw. auf der 3000 Meter-Langstrecke überzeugen.

Über 3000 Meter holte sich Oskar Enseling in 9:49,12 min den Vizemeistertitel. In einem taktischen Rennen sicherte sich der Schützling von Trainer Jörg Riethues auf den letzten 250 Metern in einem langgezogenen Spurt die Silbermedaille und bestätigte noch einmal die Norm für die Deutschen U16-Meisterschaften. „Nach gerade überstandener Erkältung hat Oskar ein prima Rennen abgeliefert“, so Riethues.

Gleiches gelang auch Jakob Bruns auf der 300 Meter-Sprintdistanz mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 38,10 Sekunden. Mit dieser Zeit gewann Bruns seinen Zeitlauf und erreichte einen sehr guten vierten Platz in Arnsberg – nur 18 Hundertstel fehlten ihm zu Bronze.

Ergebnisse