Füllen über 7 Meter – Merté holt Bronze bei Mehrkampfmeisterschaften

Bottrop, 29.05.2016 – Drei Tage nach den Deutschen Hochschulmeisterschaften standen die Weitspringer Maurice Füllen und Yannick Schöckel sowie 800-Meter-Spezialistin Margot Wyrwoll und Sprinter Jan Vogt bei den offenen NRW-Meisterschaften in Bottrop für die LG Brillux Münster wieder am Start.

Füllen zweimal über 7 Meter

Im Weitsprung überzeugte Maurice Füllen in einem international sehr gut besetzten Teilnehmerfeld mit zwei Sprüngen über die 7-Meter-Marke. Im letzten Versuch landete Füllen bei 7,01 Meter und damit auf einem ausgezeichneten 6. Platz. Yannick Schöckel kam nach seinem Sieg bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften diesmal auf 6,94 Meter und Platz 8.

Platz 5 über 800 Meter für Wyrwoll

Nach einem neunten Platz im vergangenen Jahr lief Margot Wyrwoll über 800 Meter dieses Jahr auf Platz 5 in 2:15,96 Minuten. Mit 11,20 Sekunden über 100 Meter kam Jan Vogt nahe an seine Bestmarke von 11,17 Sekunden und über 200 Meter bedeuteten 22,56 Sekunden den 9. Platz für Vogt.

Merté bestätigt DM-Norm und holt Bronze bei NRW-Jugend-Mehrkampfmeisterschaften

Bad Oeynhausen, 28.05.2016 – Parallel zu den NRW Meisterschaften der Männer und Frauen wurden in Bad Oeynhausen die NRW-Jugend-Mehrkampfmeisterschaften U16 mit Blockwettkampf ausgetragen. Hier glänzte Jean-Benoît Merté mit einem dritten Platz und der Bronzemedaille in der M14 im Blockwettkampf Lauf. Merté zeigte dabei einen ausgeglichenen Wettkampf: Ballwurf: 45,00 m, 100 Meter: 13,19 s, 80 Meter Hürden: 13,70 s, Weitsprung: 4,57 m und 2000 Meter: 6:47,39 min. Mit 2.304 Punkten schaffte Merté zum zweiten Mal die Norm für die Deutschen U16-Mehrkampfmeisterschaften.

Jokob Bruns kam im Blockwettkampf Sprint/Sprung der M15 auf 2492 Punkte und Platz 17. Beste Einzelleistung für Bruns waren seine 1,60 Meter im Hochsprung.

Ergebnisse offene NRW-meisterschaften, Bottrop

Ergebnisse oNRW Mehrkampfmeisterschaften U16 / Blockwettkampf U16