LG Brillux Münster geht mit Tatjana Pinto in die neue Saison

„Ich wohne hier, ich studiere hier, ich trainiere hier und ich fühle mich gut aufgehoben bei der LG Brillux Münster“ – Tatjana Pinto wird auch 2015 für die LG Brillux Münster an den Start gehen. In einem offiziellen Rahmen mit Peter König, dem geschäftsführenden Gesellschafter des Hauptsponsors Brillux sowie Falk Sparenberg (1. Vorsitzenden der LG Brillux Münster), Uli Schindler (Geschäftsführer der LG Brillux Münster) und Vertretern der Presse unterzeichnete die Deutsche 100-Meter-Meisterin für ein weiteres Jahr bei der LG Brillux Münster. Damit vertritt die 22-jährige Studentin nicht nur bei nationalen und internationalen Wettkämpfen und Meisterschaften die Farben unseres Vereins, sondern bestätigt die guten Rahmenbedingungen bei der Leichtathletik-Gemeinschaft und bleibt Vorbild für den Nachwuchs in Münster.

Weltmeisterschaften in Peking als Saisonhöhepunkt 2015

Klar, mittelfristig hat Tatjana die Olympischen Spiele 2016 in Rio als Ziel definiert. Doch in der kommenden Saison stehen neben der Staffel-WM auf den Bahamas, den Deutschen Meisterschaften und der Team-Europameisterschaften vor allem die Weltmeisterschaften in Peking als Saisonhöhepunkt auf dem Fahrplan für die Sommersaison 2015. Hallenwettkämpfe sind vorerst nicht geplant.
Derzeit ist ein Training wegen eines Ödems am Schienbein nur eingeschränkt möglich. Aber in wenigen Wochen kann das Aufbautraining bei Trainer Thomas Prange (Paderborn) wieder voll aufgenommen werden. Dann wird man Tatjana auch wieder sprintend in der Leichtathletikhalle antreffen.

Partnerschaft zwischen Brillux und der Leichtathletik-Gemeinsaft langfristig angelegt

Nicht nur im Hinblick auf Rio 2016 ist es gut zu wissen, dass die Unterstützung durch Brillux langfristig angelegt ist. „Unser Engagement ist über Jahre angelegt“, bestätigt Peter König und fügt hinzu: „Die Partnerschaft ist sehr positiv“. Damit ergeben sich nicht nur für Tatjana weitere Optionen für die Zukunft sondern auch für die Nachwuchsarbeit bei der LG Brillux Münster.

Mehr über Tatjana Pinto erfahren

Westfälische Nachrichten