Luka Herden erkämpft Silber in Aachen

Aachen, 30. – 31.05.2015: NRW-Vizemeister im Blockwettkampf Sprint/Sprung wurde LG-Brillux Nachwuchsathlet Luka Herden (15) bei den NRW-Mehrkampf-Meisterschaften in Aachen am vergangenen Wochenende. Im Laufe eines spannenden Samstags musste er sich nur Maximilian March (Team Voreifel) knapp geschlagen geben. Am Abend wurden insgesamt 3.048 Punkte notiert und damit ein neuer Kreisrekord. Ein starker 100m Lauf (11,53s) und eine deutliche Verbesserung im Speerwurf (50,00m) sowie starke 6,38 Meter im Weitsprung sicherten dem 15-jährigen Schüler die Vizemeisterschaft. Mit der erreichten Punktzahl hat sich Herden auch für die Deutschen Jugend U16-Blockwettkämpfe Anfang September in Lübeck qualifiziert und eine gute Ausgangslage für eine vordere Platzierung geschaffen.

Hürdenspezialist Ben Rose, der im gleichen Block-Mehrkampf antrat, belegte Platz vier, haderte jedoch mit seinen Leistungen. „Insbesondere im Weitsprung wäre mehr möglich gewesen.“, so auch Trainerin Sina Heemsoth. Das gute Ergebnis mit 2.795 Punkten verdankt er dem Hochsprung (1,72) und guten Läufen über die Hürden (11,30s) und im Sprint (11,79s). Am Ende fehlte die Winzigkeit von fünf Punkten zur Quali (2.800 Punkte) für die Deutschen Jugend U16-Blockwettkämpfe.

Im Mannschaftswettbewerb belegte das LG Brillux-Team in der Besetzung Herden, Rose, Brirup, Wolters, Heine mit 12.108 Punkten Platz vier als zweitbeste Mannschaft Westfalens.

In einem stark besetzten Teilnehmerfeld belegten die W15 Athletinnen der LG Brillux mit 10.401 Punkten Platz 11 in der Mannschaftswertung  (Besetzung: Bahde, Rikus, Brösel,Wagner, Kamischke). Die fünfzehnjährige Katharina Bahde (2237 Punkte) knüpfte nach einer längeren Verletzungspause an ihre Bestleistungen an und belegte im Block Sprint/Sprung Platz 23, Mannschaftskollegin Katharina Rikus (2218 Punkte) direkt dahinter Platz 24.

Die beste Platzierung gelang Laura Brösel im Blockwettkampf Wurf der W15 mit Platz 12 Platz. In den Disziplinen 80 Meter Hürden, Diskus, 100 Meter, Weitsprung und Kugel sammelte die junge Athletin 2.105 Punkte.

Ergebnisse