Luka Herden und Nils Voigt zur Wahl „Münsters Sportler des Jahres“ nominiert

Schöne Nikolaus-Überraschung für Nils Voigt und Luka Herden: Beide wurden für die Wahl zu Münsters Sportler des Jahres nominiert. Nils Voigt, Mittel-und Langstrecken-Talent von der LG Brillux, steht in der Kategorie „Sportler des Jahres“ zur Wahl, Luka Herden U16-Sprinter und Springer in der Kategorie „Junioren des Jahres“. Hier könnt ihr für Luka und Nils voten: http://www.wn.de/…/Lokalsport/Muenster/Sportlerwahl-Muenster

Für beide war 2015 ein außerordentlich erfolgreiches Jahr.
Mit dem Deutschen Meistertitel über 100 Meter und in der 4×100 Meter-Staffel sowie Platz drei im Weitsprung bei der Deutschen U16-Meisterschaft zählt Herden zu Deutschlands großen Nachwuchshoffnungen im Sprint-/ Sprungbereich.

Voigt überraschte in seinem ersten U20-Jahr mit der Bronzemedaille über 5000 Meter bei den Deutschen Jugendmeisterschaften. Die Berufung in den Bundes-Nachwuchskader „Langstrecke“ des DLV und drei Top-10-Platzierungen in der Deutschen Jahresbestenliste runden das Jahr für den Münsteraner ab