Stabhochspringerinnen mit Bestleistungen

Kamen, 08.06.2016 – Mit drei Stabhochspringerinnen ist Trainerin Wiebke Heep gestern Abend bei bestem Wetter zum Abendsportfest nach Kamen gereist. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Sarah Goldschmidt (U18) ist neue Bestleistung mit 2,50m gesprungen und hat damit die A-Norm für die Westfälischen Jugend-Meisterschaften erfüllt. Marie Gierse (U20) hat ihre Bestleistung mit 2,60m eingestellt und Katharina Bahde (U18) ist bei ihrem ersten Stabhochsprung-Wettkampf mit 2,30m die B-Norm für die Westfälischen gesprungen.