Starke Leistungen und Kreismeistertitel beim Werfertag in Telgte

Ende April haben zahlreiche Leichtathleten und -athletinnen der LG Brillux an den Kreiswurfmeisterschaften in Telgte teilgenommen und reihenweise Bestleistungen sowie sehr gute Platzierungen erzielt. Besonders erfolgreich waren die Athletinnen der Altersklassen W13 und W14: Sie holten sechs Kreismeistertitel. Fiona Brinkmann (W13) siegte im Diskuswurf (750 Gramm) mit einer Weite von 19,63 Metern. Die ein Jahr ältere Ida Schwering siegte mit 19,45 Metern – man bedenke hier aber auch das schwerere Wurfgerät von einem Kilogramm. Im Kugelstoßen (drei Kilogramm) stach Maya Röser (W14) hervor. Sie qualifzierte sich mit ihrer Siegesweite von 8,58 Metern für die Westfälischen Meisterschaften im Juni, die in Paderborn ausgetragen werden. Ihre ein Jahr jüngere Vereinskollegin Hannah Kreke erzielte im Speerwurf (400 Gramm) eine hervorragende Siegesweite von 29,76 Metern. Mit dieser Leistung ist sie auf Landesebene konkurrenzfähig und wird in einem Jahr, wenn in ihrem Jahrgang die Titelkämpfe auf westfälischer Ebene ausgetragen werden, definitiv ein Wort um den Titel mitzureden haben.

U20-Athletin Katharina Bahde holte jeweils im Kugelstoßen und im Speerwurf (600 Gramm) mit Leistungen von 8,29 Metern und 28,54 Metern den Titel. Pia Kreke (U18) siegte im Speerwurf (500 Gramm) mit 24,60 Metern und belegte im Diskus (Ein Kilogramm) mit 18,60 Metern und im Kugelstoßen (Drei Kilogramm) mit 8,58 Metern jeweils den zweiten Platz.

Die männlichen LG-Athleten freuten sich ebenfalls über Titel und Bestleistungen. Forster Bornemann (M12) feierte seine Wettkampfpremiere im Speerwurf (400 Gramm) und erzielte dabei 17,87 Meter sowie den Kreismeistertitel. Diesen konnte er auch im Kugelstoßen (drei Kilogramm) mit 6,62 Metern holen. Luc Krawinkel (M15) holte zwei Vizetitel: Im Kugelstoßen (vier Kilogramm) mit 9,58 Metern und im Diskuswurf (ein Kilogramm) mit 21,80 Metern. Marvin Staubermann (Männer) siegte im Diskus (zwei Kilogramm) mit persönlicher Bestleistung von 40,10 Metern. Die jüngsten LG Brillux Teilnehmer Magnus Prüfer (M8, Platz eins Kugelstoß mit 5,63 Metern), Paul Wissinger (M9, Platz einis Ballwurf mit 16,50 Metern) uznd Angelo Scholz (M10, Ballwurf Platz eins mit 32,50 Metern) brachten alle einen Kreismeistertitel am Abend mit nach Hause.

Eine starke Leistung gelang auch Trainerin Anke Kreke-Fels im Diskuswurf (ein Kilogramm) der Frauen, die neben der Betreuung der erfolgreichen Athleten auch selbst aktiv war und mit 26,26 Metern die Qualifikationsnorm für die Deutschen Seniorenmeisterschaften erreichte.

Ergebnisse 32. Werfertag in Telgte 2018