Tatjana Pinto nähert sich der WM-Norm

Hengelo, 24.05.2015 – Beim IAAF World Challenge Meeting im niederländischen Hengelo belegte Tatjana Pinto in einem hochklassigen 100-Meter Rennen in guten 11,35 Sekunden den sechsten Platz und näherte sich bis auf eine Zehntelsekunde der WM-Norm (11,25 s) für Peking an. Unter dem Jubel mehrerer tausend Zuschauer verbesserte Lokalmatadorin Dafne Schippers (NL) den niederländischen Rekord auf 10,94 Sekunden. Zweite wurde Dina Asher Smith (GBR) in 11,02 Sekunden. 

„Es fehlt noch etwas die Routine“

In ihrem erst zweiten Rennen nach einem dreiviertel Jahr ohne Wettkämpfe zeigte Pinto trotz eines misslungenen Starts eine starke zweite Rennhälfte. Aktuell führt die Athletin der LG Brillux Münster mit der in Hengelo gelaufenen Zeit die Deutsche Jahresbestenliste an. Der nächste Start ist für das kommende Wochenende in Weinheim geplant.

Ergebnisse

100m Women Hengelo FBK Games 2015