Vier Starts – vier Siege beim Ahorn-Cross in Paderborn

Paderborn, 28.10.2016 – Mit vier Siegen eröffneten die vier LG Brillux-Athleten Frederike Straeten, Nils Voigt, Tom Thiemann und Oskar Enseling im Ahorn-Sportpark in Paderborn die Crosslauf-Saison 2016/2017 . Trainer Jörg Riethues zeigte sich mit den Leistungen zufrieden.

Bei den Frauen gewann Frederike Straeten von der LG Brillux Münster in starken 15:58 Minuten und verwies Katharina Kessler (Marathon-Club Menden, 16:19) und Lara Kiene (LG Hamm/Kamen/Holzwickede, 16:46 auf die weiteren Podiumsplätze.

Beim Youngster-Cross über 2.100 Meter ging der Gesamtsieg an LG Brillux-Nachwuchstalent Oskar Eseling, der in guten 7:08 Minuten vor den Lokalmatadoren Marcel Holz (7:13) und Niklas Dierkes (7:15, beide LC Paderborn) gewann.

Nichts anbrennen ließen auch Nils Voigt in der U20 und Tom Thiemann in der U18. Voigt gewann die U20-Wertung deutlich und wurde in 13:28,3 min hinter dem aus Eritrea stammenden Robiel Weldemichael Gesamtzweiter. Fast ebenso ungefährdet war der Sieg für Tom Thiemann in der U18 mit 13:48,8 min.

Knapp eine Stunde später durften die jeweils zehn schnellsten Männer und Frauen in der Halle über 1.000 Meter noch einmal antreten. Hier belegte die Ahorn-Cross-Siegerin Frederike Straeten (LG Brillux Münster) Platz 3 bei den Frauen. Bei den Männern ging Platz 5 an Tom Thiemann und Platz 7 an Nils Voigt.