Westfälische Crossmeisterschaften ein voller Erfolg

Das Wetter gab sich für die westfälischen Crossmeisterschaften am vergangenen Samstag in Herten alle Mühe: Matsch, Regen, aufgeweichter Boden und kühler Wind begleiteten die Wettbewerbe. Von diesen brachten die LG-Athleten zahlreiche gute Ergebnisse mit zurück nach Münster.

Herausragend war der Westfalenmeistertitel von Sören Buffi für die Laufsportfreunde Münster in der M14. Buffi trainiert seit einigen Wochen, wie auch Jil-Marie Flieger und Jari Bender, in der Laufgruppe der LG Brillux, für die sie im kommenden Jahr starten werden. Lange war in dem 3.100 Meter langen Rennen nicht ersichtlich, wer den Titel gewinnen würde. Die Zielentscheidung fiel hauchdünn für den jungen Athleten. Im gleichen Rennen belegte Jean-Benoît Merté in der M15 in 11:33 Minuten den zwölften Platz.

LG Brillux mit Mannschaft in der W14/15

Jil-Marie Flieger (LSF Münster) lief in der Herten die 2.500 Meter der W13 und erreichte in einer Zeit von 9:55 Minuten Platz sechs. In der Altersklasse der W14/W15 stellte die LG Brillux sogar eine Mannschaft: Mit Mariam Ibrahim in der W14 und Meret Katharina Eichhorn sowie Greta Piepel in der W15 beleggten sie gemeinsam Rang sechs auf der 3.100 Meter langen Distanz. Ibrahim gelang dabei sogar in 13:04 Minuten auf Platz vier zu laufen. Piepel belegte in 14:56 Minuten Platz 16, Eichhorn knapp dahinter in 15:00 Minuten Platz 22.

Tom Thiemann hält seinen Ehrungsplatz

In der männlichen Jugend U18 starteten Oskar Enseling und Jari Bender (LSF Münster) über 3.100 Meter. Enseling belegte in 10:55 Minuten Platz sechs, Bender kam kurz dahinter in 11:02 Minuten auf Rang zehn. Tom Thiemann, am Abend zuvor noch als Top drei-Athlet der LG Brillux Münster geehrt, hielt seinen Ehrungsplatz in Herten und lief in 16:05 Minuten über 4.500 Meter auf  den Bronzerang. Dieses gelang auch Sarah Backsmann in der Frauenklasse: Sie hielt sich respektabel auf der für sie so ungewohnten Distanz von 5.300 Metern und lief in 21:31 Minuten zu Platz drei.

Ergebnisliste Westfälische Crossmeisterschaften 2017